Kichari ist eine leicht verdauliche Mahlzeit, welche aus Basmatireis und Mung-Daal (gelbe, halbierte Linsen) besteht. Kichari kann man brauchen um das Fasten zu brechen, nach Pancha Karma Kuren zum Wiederaufbau des Speiseplanes oder sonst als leichte Hauptmahlzeit. Je nach Vorliebe, können frische Gewürze, Kräuter oder saisonales Gemüse beigemengt werden.

Je nach Konstitution ist das Verhältnis des Grundrezeptes anders:



Vata            2 Reis          1 Daal        4 Wasser      Salz


Pitta            1 Reis          2 Daal        4 Wasser      wenig Salz


Kapha          1 Reis          2 Daal       4 Wasser      Sojasauce, Tamari