a) schleimiger Husten

mischen Sie wie folgt: 2 Teile Zimt, 1/2 Teil Kardamom und 1 Teil Süssholz und nehmen Sie davon 3x täglich 1 TL mit heissem Ingwer- oder Thymiantee ein.

 

für Kinder dürfen diese Kräuter mit Honig zu Bonbons oder einer Paste gemischt werden. Davon dürfen Ihre Kinder mehrmals täglich naschen

 

b) trockener Husten

mischen Sie wie folgt: 1 Teil Zimt, 1 Teil Kardamom, 2 Teile Süssholz, 2 Teile Eibisch, 1/2 Teil Kurkuma und nehmen Sie davon 3x täglich 1 TL mit warmer Milch ein

 

für Kinder dürfen diese Kräuter mit Honig zu Bonbons oder einer Paste gemischt werden. Davon dürfen Ihre Kinder mehrmals täglich naschen

 

c) Fieber

Enzina, Sonnenhut (Echinaceae) und Klette helfen am Besten. Das Kräuterpulver oder die Tinktur zusammen mit heissem Ingwertee 3-6x täglich einnehmen. Kühle Wadenwickel sind als Ergänzung geeignet.

Bei Kindern mit Fieber ist immer eine Arztkonsultation nötig, unabhängig von der jetzigen aktuellen Situation. Als Ergänzung zur Schulmedizin hilft Sonnenhut-Tinktur (Echinaceae).

 

d) Erkältung allgemein

Ingwer und langer Pfeffer (Pippali) als Pulver eingenommen mit Honig vermischt oder 1 TL  Pippali 3x täglich mit heissem Ingwertee